< Fachbeiträge / Beitrag

Junge Kinder fassen Mathematik an - Bildungssituationen mit Kinder bis 6 Jahre

Vortrag bei der Fortbildung am 12. 04. 2014
(von Edeltraud Klar)

Neugierig im Alltag nach Mathematik zu suchen und sie zu finden ist eine schöne Aufgabe, denn Mathematik für Kinder ist Rhythmus, Musik, Tanz, steckt in Blumen, Früchten und Bäumen, in Tag Nacht, in Sonne und Sternen, in den Jahreszeiten, im nahen Umfeld und im ganzen Universum.

Vielfältige Bildungssituationen bieten sich für dieses spannende Unternehmen an. Wir müssen sie nur erkennen, um mit Kindern gemeinsam Mathematik zu erleben und sinnlich zu erfahren. Auf dieser Entdeckungsreise in das Land der Mathematik können wir dem jungen Kind mit Lust und Neugier eine Brücke vom Land des Konkreten (das kindliche Denken in Bildern) in das Land des Abstrakten (das Denken in Symbolen) bauen und dabei staunend und spielerisch der Mathematik begegnen.

Die Präsentation zur Fortbildung finden Sie in der pdf-Datei (3,3 MB) >>
Drucken Zum Seitenanfang