< Fachbeiträge / Beitrag

MATHElino - Mathematische Momente im Kindergarten schaffen und (er)fassen

Vortrag beim Fachforum am 20. 03. 2013
(von Prof. Dr. Christine Streit)

Prof. Dr. Christine Streit ist Leiterin der Professur für Entwicklung des mathematischen Denkens im Kindesalter an der Pädagogischen Hochschule/ Institut Vorschul- und Unterstufe in der Nordwestschweiz.

MATHElino ist ein Konzept zur Unterstützung des frühen Lernens von Mathematik, das Ordnungen, Beziehungen und Muster in den Mittelpunkt rückt. Der begleitete Einsatz von mathematikhaltigen Materialien wie Spielwürfel, Seile, Muggelsteine oder Formenplättchen regt die Kinder dazu an mathematisch tätig zu werden. Die individuellen Konstruktionsleistungen der Kinder sind Ausgangspunkt der Beobachtung und der behutsamen Intervention.

Im Vortrag wurde das Konzept erläutert und die Rolle der Lernbegleiterinnen an ausgewählten Beispielen sowie Möglichkeiten der Umsetzung im Kindergarten aufgezeigt. Auch konnten die Teilnehmerinnen einige Materialien und Arrangements selbst erproben.

Siehe: http://mathelino.ph-freiburg.de/

Die Präsentation zum Fachvortrag finden Sie in der pdf-Datei (1,5 MB) >>
Drucken Zum Seitenanfang